Corona-News

Nach wie vor gelten strenge Corona-Regeln, so dass der "normale" Übungsbetrieb beim TV Seeheim leider eingestellt werden musste.

Allerdings ist es durchaus möglich, zu zweit Sport zu treiben. So kann z. B. ein Trainer mit einem Mitglied seiner Abteilung ein "Einzeltraining" durchführen, bei dem ausschließlich diese beiden Personen anwesend sind.

Natürlich ist das nicht für alle Sportarten - insbesondere nicht für die Mannschaftssportarten -  sinnvoll, aber es gibt einige durchaus vernünftige Beispiele wie

- zu zweit in einer Halle Badminton oder Tischtennis spielen

- als Einzelner mit dem Karate-Trainer bestimmte Übungen trainieren

- in der Leichtathletik mit einem Lauftrainer arbeiten.

Wir alle hoffen, dass sich die Corona-Lage im Laufe des Jahres wieder so entspannt, dass wir endlich wieder UNSEREN Sport ohne Einschränkungen ausüben können.

Zurück